Kantonaler Förderpreis FRIEDA VOGT

Instrumentalunterricht - Coronavirus
Ab Montag, 11. Mai 2020, findet der Instrumentalunterricht wieder regulär vor Ort statt. Es gelten die gleichen Bestimmungen wie für den Unterricht in den Klassen. Die Lehrperson hat den Mindestabstand von zwei Metern gegenüber den Schülerinnen und Schülern wenn immer möglich einzuhalten. Auch die Hygieneregeln des BAG sind einzuhalten. Gleiches gilt für den Ensembleunterricht.
Mehr Infos auf der Startseite.


Gewinner des Wettbewerbs:


Fotos vom Anlass

Gewinner des Wettbewerbs:


Fotos vom Anlass

Gewinner des Wettbewerbs:


Fotos vom Anlass

„Brugger Klavier-Förderpreis Frieda Vogt“
Der «Brugger Klavier-Förderpreis Frieda Vogt» fördert junge musizierende Kinder und Jugendliche und vermittelt Sinn und Wert der Musikbildung in der Öffentlichkeit. Er soll Anreiz sein um junge Menschen zu den Werken der grossen Meister hinzuführen.

Mit diesem Wettbewerb soll an das prägende Wirken von Frau Prof. Dr. Frieda Vogt im Aargauischen Bildungswesen, an ihren Einsatz für die Stadt Brugg und an ihre kulturellen und menschlichen Ideale erinnert werden.



© 2012-2020 / Alle Rechte vorbehalten: Musikschule Brugg
StartseiteLageplanImpressumSitemap